> Seminardetails

ARTTRAKTOREN MEETS VENEDIG BIENNALE

My universe in artists‘ mirror

Akademie On Tour - Qualifizierung

Kursnummer

I 012

Zeitraum

23.05.2017 bis 27.05.2017

Beschreibung

Künstler*innen erfinden ihre eigenen Universen, die unserer Welt einen Spiegel vorhalten. Wie aber reagieren wir mit unserem Universum auf diese interpretierten Spiegelungen? Inwiefern bereichern oder stören die künstlerische Arbeiten unsere eigenen Konzepte und in welcher Form sind wir bereit,  etwas in das Universum zurückzugeben?

Diese Fragen begleiten uns während des Besuchs der 57. Biennale in Venedig. Der Auftakt der ArtTraktoren-Reihe lädt ein, in ein sinnliches und herausforderndes Wechselspiel einzutauchen, bei dem wir uns der Ausstellung, der künstlerischen Arbeit und unsere persönlichen, künstlerischen Reaktionen stellen.

Kosten
227 € Kursgebühr. Die Anreise nach Venedig sowie die Unterkunft und Verpflegung vor Ort sind  eigenständig zu organisieren und zu finanzieren.

Gastdozenten

  • Sandra Anklam
    Sandra Anklam

    Dozentin für Theater und Systemische Theaterpädagogik

    Diplom- und Theaterpädagogin und Systemische Supervisorin. Studium der Diplom-Pädagogik, Ausbildungen zur Theaterpädagogin (BuT®), Drama- und Theatertherapeutin (DgfT), zur Systemischen Supervisorin (DGSF), Heilpraktikerin (Psychotherapie), Gestaltberaterin und Tanztherapeutin. Tätigkeit als Theaterpädagogin und Regisseurin, unter anderem am Schauspielhaus Bochum, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und den Duisburger Akzenten.

    Kontakt:
    Telefon-Durchwahl: (02191) 794-267
    E-Mail: anklam@kulturellebildung.de

  • Brigitte Dietze
    Brigitte Dietze

    Dozentin für Bildende Kunst

    Studium der Kunst und Kunstpädagogik, Medien, Kunstgeschichte, Kunstkritik und kuratorisches Wissen. Ausbildung zur Restauratorin für Stein und Wandmalerei. Kunstpädagogische Praxis in Jugendarbeit, Schule und Museum (Schwerpunkt: Vermittlung von zeitgenössischer Kunst, partizipatorische Projekte, Kunst im öffentlichen Raum, Diversität). Lehrtätigkeit an Schule und Hochschule, freie künstlerische und kuratorische Projekte mit zeitgenössischen Inhalten (Konzeptkunst, Installation, Medienkunst, Performance).

    Kontakt:
    Telefon: 02191 794-262
    E-Mail: dietze@kulturellebildung.de

Kursgebühr

227,00 €

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen