> Seminardetails

DTP mit Scribus

Eigene Geschichten layouten und gestalten 

Kursnummer

C 204

Zeitraum

05.03.2018 bis 09.03.2018

Beschreibung

Neben Flyern, Foldern und Plakaten lassen sich mit dem Open-Source DTP-Programm Scribus auch längere Texte oder ganze Bücher layouten. Steigen Sie ein in die professionellen Gestaltungsmöglichkeiten von verschiedenen Textformaten wie (Kurz-) Geschichten, Storys und/oder Erlebnisberichten, illustriert mit eigenen Fotos oder Zeichnungen. Dabei lernen Sie auch Methoden kennen, wie Sie Kinder und Jugendliche in medienpädagogischen Projekten motivieren können, selbst mit Scribus gestalterisch tätig zu werden.

Thematische Schwerpunkte
» Einführung in die Gestaltung von Printprodukten
  (Formate, Gestaltgesetze, Farbe, Fläche, Bild und Bildwirkung, Typografie)
» Möglichkeiten der mehrseitigen Text-/Bild-Gestaltung
» Kennenlernen und Nutzen von Scribus in medienpädagogischen Projekten

Kursleitung

  • Mareike Kranz
     

    Mareike Kranz absolvierte 1994 ihr Studium der Kultur-, Kunst- und Musikwissenschaften  an der Universität Bremen. Bereits während des Studiums trat sie eine Anstellung in einer kommunalen Jugend- und Kultureinrichtung an, in der sie von 1994 – 2001 die Leitung übernahm. 2002 schloss sie die Ausbildung zur Diplom Medienberaterin an der Akademie der Kulturellen Bildung ab. Seitdem ist sie dort regelmäßige Gastdozentin in den FB Medien und Öffentlichkeitsarbeit. 2004 folgte der Abschluss zur zertifizierten Online-Trainerin (LV VHS Nds. / FH Brandenburg). In diesem Kontext war sie maßgeblich beteiligt an der Konzeption der E-Learning-Kurse der Akademie. 2003 bis heute arbeitet sie selbständig mit MARTS – Mediendesign in den Arbeitsfeldern Mediendesign, -beratung und -schulung für Bildungsträger und Unternehmen im gesamten Bundesgebiet.

    www.marts.de

Kursgebühr

198,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

204,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen