> Seminardetails

Max und Clara sind Laut und Luise

Mit Stimme und Sprache spielend gestalten

Kursnummer

R 159

Zeitraum

03.05.2019 bis 05.05.2019

Fr. 15:00 h - So. 12:00 h

Beschreibung

„sind schatten worte, werden worte spiel?“ Eugen Gomringer

Wie kann ich mit Lauten und Worten Gestaltungsformen schaffen? Wie meine stimmlichen Ressourcen hervorlocken und meine Ausdrucksfähigkeit stärken?

In diesem Werkstattkurs können Sie rundum Stimme und Sprache experimentieren, improvisieren und gestalten. Sie werden Grenzen ausloten und Ideen für Ihre künstlerisch-pädagogische Arbeit entwickeln. Bewegung ist dabei die Verbindung zum Atem und schafft gleichzeitig Bewusstsein für die Präsenz im Raum.

Thematische Schwerpunkte
»» Botschaften ohne Worte
»» Stimme in Bewegung
»» Atem – Stimmklang
»» Gestaltungsmethoden
»» Präsentationsformen

Kursleitung

  • Claudia Schmidtpeter
     

    Diplom-Rhythmikerin; Dozentin im Studiengang EMP an der Hochschule für Musik und Theater, München und der Katholischen Fachakademie für Sozialpädagogik; Fortbildungen für Pädagog*innen der Kinder- und Jugendbildung

Kursgebühr

130,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

105,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Anmeldung

Anmeldung einblenden


Abweichende Rechnungsadresse


Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenverarbeitung

Meine vorstehende Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@kulturellebildung.de oder durch Anklicken des Abmelde-Links in dem jeweiligen Newsletter widerrufen.