> Seminardetails

Mit der Stimme gestalten

Stimmbildung, Lese- und Präsentationstraining

Kursnummer

L 184

Zeitraum

12.09.2016 bis 16.09.2016

Beschreibung

Unsere Stimme ist ein einmaliges Meisterwerk. Mit ihr können wir bei Vorträgen, beim Erzählen oder  Vorlesen bewusst gestalten: Wichtiges hervorheben, Ereignisse eindringlich schildern, Emotionen  ausdrücken und Figuren zum Leben erwecken.

Aber was, wenn sie nicht so richtig funktioniert, sich angestrengt anfühlt oder zu leise ist? Oder wenn  wir das Gefühl haben, beim Vorlesen nicht bei den Zuhörern anzukommen? In dem Kurs räumen wir aus  dem Weg, was der freien Entfaltung der Stimme im Wege steht.

Aus dem Programm
»» Übungen für Körper, Atem und Stimme
»» Förderung des flexiblen Einsatzes von Sprechtempo, Lautstärke und Melodie
»» Auseinandersetzung mit Texten
»» Vorlesetraining: abwechslungsreich vorlesen, Gestaltung unterschiedlicher Figuren
»» Variabler Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik, um große oder kleine Zuhörer in den Bann
     der Literatur zu ziehen

Der Kurs wird für die Qualifizierung Literaturpädagogik mit 40 UE sowie für die Fortbildung „Geschichten erzählen“ anerkannt (BVL-Modul 4.1, 4.2, 5.1).

Kursleitung

  • Jenny Ulbricht
    Jenny Ulbricht

    Schauspielerin, Sprechakrobatin, Stimmtrainerin. Sie liebt das Spielen mit Stimme und Sprache. Ihr Bühnenrepertoire reicht von Lesungen über literarische Abende und Sprachakrobatik bis hin zum Schauspiel. In den Genuss ihrer ausgebildeten Gesangsstimme und ihrer Berliner Schnauze mit Herz kommt das Publikum u.a. in ihren Chansonabenden. Hörbücher sowie Aufträge als Sprecherin runden die Bandbreite ihrer Stimme ab.

    Jahrelang tätig als Phoneticcoach beim Musical und als Sprechausbildnerin für den SWR und Privatradiosender. Lehraufträge für Rhetorik und Sprechkunst an Hochschule und Universität und Referentin in der Erwachsenenbildung. Sie hält Seminare für Wirksamkeit mit Stimme und Sprache und coacht Fach- und Führungskräfte in Präsentation und Rhetorik.

    www.thespiritofvoice.de

Kursgebühr

182,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

204,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen