> Seminardetails

Papierkunst

Cross-over in Pop-Up-Panoramen

Kursnummer

G 360

Zeitraum

30.04.2018 bis 04.05.2018

Beschreibung

Papier ist ein vielseitiges Material – in diesem Werkstattkurs wollen wir es mit verschiedenen Techniken bedrucken, bestempeln, falten, zerschneiden und zu unserem eigenen Panorama wieder zusammenfügen.
Abstrakt oder surreal, winzig oder monumental – das Medium Papier kennt keine inhaltlichen oder räumlichen Grenzen.

Denn Papier ist in diesem Kurs keinesfalls nur zweidimensional: wir knicken, falten, reissen, zerknüllen und arbeiten uns in die dritte Dimension. Die eigenen experimentellen Arbeiten können zusammengeklappt in die Tasche gesteckt werden oder im urbanen Raum als künstlerische Intervention installiert werden.

Schwerpunkte
• Kennenlernen des Pop-Up-Prinzips als 3D-Technik mit Papier
• Bearbeiten von Papier mit verschiedenen, einfachen Drucktechniken
• Erstellen von dreidimensionalen Papier-Collagen und räumlichen Installationen
• Beispiele aus der zeitgenössischen Kunst, Streetart, Illustration und Design
  mit dem Schwerpunkt Papier / 3D

Kursleitung

  • Judith Hofmann
    Judith Hofmann

    Judith Hofmann arbeitet als selbständige Grafikdesignerin und Illustratorin in Enschede. Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kulturpädagogik in Essen hat sie in Enschede an der AKI (Academy of Art & Design) Visuelle Kommunikation studiert. Dort hat sie neben ihrer Selbständigkeit über viele Jahre als Initiatorin und Kuratorin einen Ausstellungsraum bespielt und dabei grenzübergreifende Kontakte in der Euregio aufgebaut und eigene freie Kunstprojekte umgesetzt. Sie arbeitet mit verschiedenen Techniken und collagiert sich dabei in surreale Welten. Selbst ist sie an zahlreichen Ausstellungen in den Niederlanden und Deutschland beteiligt (seit 2006). Sie gibt Workshops für verschiedene (Kunst-)Hochschulen und kulturelle Festivals und hat für verschiedene Bildungsträger als freiberufliche Trainerin gearbeitet. 

Kursgebühr

165,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

204,00 €


Materialkosten

25,00 €

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen