> Seminardetails

Soziale Netze - Zielgruppenkommunikation

Kommunikatin und Interaktion in Sozialen Netzwerken

Kursnummer

C 236

Zeitraum

25.09.2019 bis 27.09.2019

Beschreibung

Wie schafft man es, Zielgruppen über Soziale Netze wie Facebook oder Whats-App anzusprechen und für die eigenen Angebote zu begeistern? Der Werkstattkurs erweitert die pädagogischen Zielsetzungen um die Aspekte einer gelungenen Ansprache mit einer strategischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Viele Institutionen betreiben eigene Fan-Seiten in Sozialen Netzwerken. In der Startphase werden diese Angebote intensiv beworben und zahlreiche Fans, Follower oderAbonnent*innen interessieren sich für das neue Angebot. Schnell jedoch schläft das Interesse ein, werden den Usern, vor allem Jugendlichen, nicht kontinuierlich neue Information und Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten angeboten und so „Kundenbindung“ betrieben.

Im Kurs werden Ihnen die notwendigen Bausteine zur Einwicklung einer eigenen Kommunikationsstrategie aufgezeigt.

Thematische Schwerpunkte
»» Best Practice?! Social-Media-Kommunikationsstrategien am Beispiel ausgewählter Fanseiten
»» Analyse: Zielgruppen, Themen und Inhalte, Kommunikationsziele, Kommunikationsstil, Zeit- und Personalressourcen
»» Ideen-Werkstatt: Möglichkeiten für eigene,schnelle und einfache Kommunikation und (spielerische) Interaktion

 

Bedienen + Anwenden / Kommunizieren + Kooperieren

 

 

Kursleitung

  • Mareike Kranz
     

    Mareike Kranz absolvierte 1994 ihr Studium der Kultur-, Kunst- und Musikwissenschaften  an der Universität Bremen. Bereits während des Studiums trat sie eine Anstellung in einer kommunalen Jugend- und Kultureinrichtung an, in der sie von 1994 – 2001 die Leitung übernahm. 2002 schloss sie die Ausbildung zur Diplom Medienberaterin an der Akademie der Kulturellen Bildung ab. Seitdem ist sie dort regelmäßige Gastdozentin in den FB Medien und Öffentlichkeitsarbeit. 2004 folgte der Abschluss zur zertifizierten Online-Trainerin (LV VHS Nds. / FH Brandenburg). In diesem Kontext war sie maßgeblich beteiligt an der Konzeption der E-Learning-Kurse der Akademie. 2003 bis heute arbeitet sie selbständig mit MARTS – Mediendesign in den Arbeitsfeldern Mediendesign, -beratung und -schulung für Bildungsträger und Unternehmen im gesamten Bundesgebiet.

    www.marts.de

Kursgebühr

118,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

105,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Anmeldung

Anmeldung einblenden


Abweichende Rechnungsadresse


Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenverarbeitung

Meine vorstehende Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@kulturellebildung.de oder durch Anklicken des Abmelde-Links in dem jeweiligen Newsletter widerrufen.