> Seminardetails

Steinbildhauerei

Arbeiten mit dem „Marmor des Münsterlands“ 

Kursnummer

G 378

Zeitraum

01.07.2019 bis 05.07.2019

Beschreibung

Der Baumberger Kalksandstein ist nicht nur wegen seiner Hochwertigkeit begehrt (daher wird er „Marmor des Münsterlands“ genannt), sondern auch, da er sich leicht bearbeiten lässt. Wie fühlt sich Baumberger Kalksandstein an? Mit welchen Werkzeugen lässt er sich zu einer kunstvollen Form schlagen?

In diesem Kurs formen Sie aus dem Sandstein mit entsprechenden Bildhauerwerkzeugen eine eigene kleine Skulptur. Die erlernte Technik der Steinbildhauerei können Sie anschließend auch für Ihre pädagogische Arbeit mit Jugendlichen einsetzen.

Der Kurs ist für Anfänger*innen wie für Fortgeschrittene geeignet

Kursleitung

  • Roland Oesker
    Roland Oesker

    Kunst- und Werkpädagoge. Fotografieausbildung und Kunststudium. Freie künstlerische Arbeit in Fotografie, Malerei, Plastik und Computergrafik. Lehrtätigkeit und Kunstaktionen.

Kursgebühr

187,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

210,00 €


Materialkosten

25,00 €

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Anmeldung

Anmeldung einblenden


Abweichende Rechnungsadresse


Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenverarbeitung

Meine vorstehende Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@kulturellebildung.de oder durch Anklicken des Abmelde-Links in dem jeweiligen Newsletter widerrufen.