> Seminardetails

Systemisch kompakt

Einführung in systemisches Beraten und Handeln - Starterkurs- 

Kursnummer

B 197

Zeitraum

07.09.2018 bis 09.09.2018

Es steht auch noch ein weiterer Termin zur Auswahl: 
B 190 - Starterkurs - Fr., 9.2. bis So., 11.2.2018

Beschreibung

„Probleme sind Lösungen von gestern.“ Peter M. Senge 

In der Systemischen Beratung werden den Klient*innen mit sogenannten Interventionen neue lösungsrelevante und aktivierende Sichtweisen angeboten oder das bisherige Verhaltensmuster irritiert. Bekannte Interventionsmethoden sind etwa zirkuläre Fragen und die Arbeit mit dem Systembrett oder Aufstellungen. 

Dieser Starterkurs gibt einen grundlegenden Einblick in Methoden und Konzepte systemischer Beratung. Er wendet sich an alle Neugierigen, die systemisches Arbeiten in einer aktivierenden, kreativen Form kennenlernen und erste Interventionen ausprobieren möchten. 

Abschluss 
Dieser Kurs ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung „Systemische Beratung – DGSF“ (nächster Start im April 2018). Das Konzept und die Anforderungen dieser Weiterbildung werden erörtert und individuelle Weiterbildungsziele erarbeitet.

Kursleitung

Kursgebühr

140,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

102,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen