> Seminardetails

Tanzvermittlung - The State of Art!

Akademie meets University

Kursnummer

T 142

Zeitraum

28.10.2018 bis 01.11.2018

So. - Do.

Beschreibung

Erstmalig wird im Jahr 2018 der Masterstudiengang Contemporary Dance Education (MA CoDE) der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) Frankfurt am Main in der Akademie der Kulturellen Bildung zu Gast sein. Der MA CoDE hat sich in den vergangenen Jahren als ein Ort der kritischen Reflexion und Innovation hinsichtlich tanzvermittelnder Themen und Praktiken etabliert.

Zusammen mit Student*innen werden Sie in einem offenen Prozess Themen und Formate der Tanzvermittlung im aktuellen Diskurs untersuchen: Welche Formen der Tanzvermittlung werden benutzt? Wie kann sich Tanzvermittlung für aktuelle Themen öffnen? Wie verschränken sich Theorie und Praxis?

Hinweis
Die Kurssprache ist Englisch.

Kooperationspartner
      

Kursleitung

  • Prof. Ingo Diehl
    Prof. Ingo Diehl

    Professor, Leiter des Masterstudiengangs MA CoDE (Contemporary Dance Education). Als Tänzer, Vermittler und Kurator leitete Ingo Diehl von 2005 bis 2011 den Ausbildungsbereich von Tanzplan Deutschland, einer Initiative der Kulturstiftung des Bundes. In dieser Verantwortung entwickelte er die Biennale Tanzausbildung und das Forschungsprojekt Tanztechniken 2010. Er ist Mitgründer der Diehl + Ritter gUG sowie der Tanzfonds und leitet seit April 2012 den international ausgerichteten Masterstudiengang MA CoDE (Contemporary Dance Education) an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt am Main. Seit April 2015 ist er Dekan für den Fachbereich 3 - Darstellende Kunst. Neben seiner Unterrichtstätigkeit ist Ingo Diehl als Kuratoriumsmitglied, Berater und Experte regelmäßig in Tanzhäusern, auf verschiedenen Festivals und Diskussionen sowie in tanzpolitischen Zusammenhängen aktiv.

  • Susanne Triebel
     

    Hochschuldozent*in und Koordinator*in MA CoDE, Frankfurt am Main

  • Dr. rer. medic. Fabian Chyle
    Dr. rer. medic. Fabian Chyle

    Studium für Tanz, Choreografie (B.A.) und Tanz-/Bewegungstherapie (M.A.). Seit 1995 entstanden mehr als 25 abendfüllende interdisziplinäre Tanz- und Performanceproduktionen. 2016 Promotion zu „Körper- und bewegungsbasierten Interventionen mit männlichen Straftätern“ an der Universität Witten-Herdecke. Internationale Lehrtätigkeit seit 1994.

    Kontakt:
    Telefon: (02191) 794-265
    E-Mail: chyle@kulturellebildung.de 
    www.fabianchyle.de

Kursgebühr

198,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

204,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen