Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Akademie der Kulturellen Bildung sucht Dozent*in (d/m/w) für Tanz/ Tanzpädagogik/ Tanzvermittlung

Möglichst zum 1.12.2022 hat die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V. eine unbefristete Vollzeitstelle als Dozent*in (d/m/w) für Tanz/Tanzpädagogik/Tanzvermittlung zu besetzen.

Die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e. V. ist das zentrale Fortbildungsinstitut für Fachkräfte in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung in Deutschland mit Sitz im Naturschutzgebiet in Remscheid.

Im Wesentlichen beinhaltet die Stelle folgende Aufgaben:

  • Leitung des Fachbereichs Tanz/Tanzpädagogik/Tanzvermittlung, selbstständige Entwicklung aller Fortbildungsangebote im Fachbereich sowie konzeptionelle Mitarbeit bei der Entwicklung fachübergreifender Lehrangebote und Gesamtkonzepte
  • Erarbeitung umfassender künstlerischer und wissenschaftlicher Angebote und deren angemessene und zielgruppensensible Umsetzung für Fachkräfte in der Jugendbildungs-, Sozial- und Kulturarbeit
  • Planung, Durchführung und Auswertung der Fortbildungskurse sowie inhaltliche und organisatorische Verantwortung für das berufsbegleitende Angebot im Fachbereich
  • Sicherung von Kontinuität und Innovation im Fachbereich in Theorie und Praxis
  • Beratung von Behörden, Institutionen, Verbänden und Einzelpersonen hinsichtlich künstlerischer, tanzpädagogischer und -wissenschaftlicher Fragestellungen
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien der Tanzpädagogik, Entwicklung und Pflege von Kontakten zu Universitäten, Hochschulen, Instituten, Verbänden, tanzpädagogischen sowie kulturellen, pädagogischen und sozialen Einrichtungen
  • Publikation von Arbeitsergebnissen, Mitwirkung in der Fachöffentlichkeit, speziell bei Tagungen, Kongressen, Festivals und Publikumsveranstaltungen

Idealerweise bringt der*die Stelleninhaber*in folgendes Profil mit:

  • Fachbereichsbezogenes Hochschulstudium
  • Eigene künstlerische und pädagogische Praxis im Tanz, Performance/Performative Verfahren
  • Lehrerfahrung, möglichst in Aus-, Fort- und/oder Weiterbildung
  • Interesse und/oder Expertise zur Einbeziehung von digitalen Medien im zeitgenössischen Tanz
  • Kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Praxisrelevante Expertise aus mehreren Bereichen des Tanzes, insbesondere zeitgemäße jugendspezifische und inklusiven Ausdrucksformen
  • Gute Vernetzung, auch in den sozialen Medien

Die Stelle wird in Anlehnung an TVöD vergütet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Das Bewerbungsverfahren beinhaltet ein Vorstellungsgespräch (voraussichtlich am 17.10.22) und eine Lehrprobe (zeitnah im Anschluss).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (bewerbung@kulturellebildung.de) bis zum 18.9.22 an:
Akademie der Kulturellen Bildung – Prof. Dr. Susanne Keuchel – Küppelstein 34 – 42857 Remscheid