Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

KursnameKursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Neuer Vorstand der Akademie der Kulturellen Bildung gewählt

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Trägervereins wurde am 27. September der neue Vorstand der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW gewählt. Zeitgleich nahm der Trägerverein vier neue Mitglieder auf. Bei den Wahlen bestätigte der Trägerverein einstimmig die bisherigen Vorstandsmitglieder: Vorsitzende wurde erneut Prof. Dr. Irmgard Merkt, die seit 2010 dem Verein vorsteht. Als Stellvertreter*innen wurden Kerstin Guthmann und Thomas Wodzicki wiedergewählt. Beisitzer sind Günter Klarner und Dr. Ernst Wagner. Prof. Werner Rizzi und Beatrix Commandeur bestimmte der Trägerverein als Revisoren.

„Als Vorsitzende des Trägervereins wirke ich gerne für die weiteren Jahre an der Weiterentwicklung der Akademie als verlässliche und engagierte Partnerin mit“, so die Vorsitzende Prof Dr. Irmgard Merkt. „Ebenso bringt das gesamte Team des Vorstandes seine verschiedenen Fachkompetenzen hoch engagiert in die Begleitung der Akademie ein. Wir freuen uns auf weitere Jahre der guten Zusammenarbeit.“

Während der Jahresversammlung begrüßte der Trägerverein zudem vier neue Mitglieder. Neu aufgenommen wurden Kenan Küçük als Vertreter des Multikulturellen Forums, Hans-Jürgen Kütbach (Deutsche Sportjugend), Theres du Vinage (Deutsche Jugend in Europa) und Matthias Laurisch von der Deutschen Bläserjugend. Der Trägerverein der Akademie der Kulturellen Bildung besteht aus Vertreter*innen von Organisationen und Institutionen sowie Einzelpersonen aus den Bereichen, die für die Arbeit der Akademie wichtig sind.