Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Fachbereich Sozialpsychologie & Beratung

Überblick

Der Fachbereich Sozialpsychologie & Beratung widmet sich der beratenden und leitenden Arbeit: Systemische Beratung, Künstlerisch-Systemische Therapie (KST), Coaching, Leitung/Führung, Organisationsentwicklung, Teamentwicklung und kreative aktionsorientierte Methoden. Alle Kursangebote sind von einer systemisch-konstruktivistischen Perspektive und systemischen Didaktik geprägt. Die Lernprozesse verknüpfen auf ideale Weise fachliche Kompetenzentwicklung mit den persönlichen Ressourcen. Die Kurse und Weiterbildungen richten sich u. a. an leitende, beratende und pädagogische Fachkräfte in Beratung, Bildung, Jugendhilfe und Erziehung sowie der künstlerischen und kulturellen Bildungsarbeit.

Der Fachbereich Sozialpsycholgie & Beratung ist akkreditiertes Weiterbildungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF). Unsere Coaching-Weiterbildungen sind zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC).

Sozialpsychologie & Beratung

Die Lernprozesse der im Fachbereich Sozialpsychologie & Beratung angebotenen Weiterbildungen zu Beratung, Coaching, Supervision und Leitung sollen insgesamt folgende Kompetenzen erwerben lassen:

  • Anstoßen, Steuern, Begleiten und Reflektieren von zielorientierten Entwicklungsprozessen von Individuen, Gruppen oder Organisationen
  • Gestaltung des Arbeitsrahmens für diese Prozesse einschließlich Methodenauswahl, Auftragsklärung, Zielklärung
  • Interaktion mit beteiligten Personen, Gruppen, Organisationen,
    Evaluation und Reflexion
  • Entwicklung der eigenen professionellen Rolle durch ressourcenorientierte Gestaltung, Reflexion und Evaluation
  • Haltung zu Neugier, dauerhaftem Lernen, ganzheitlichem Menschenbild sowie Rückbezug auf eigene Ressourcen und eigene Entwicklungserfahrung
  • Erwerb der Fähigkeiten durch begleitete ressourcenorientierte und reflektierte Praxis mit Prozessen in definiertem Umfang

Themen im Überblick

Qualifizierung im Fachbereich Sozialpsychologie & Beratung

Highlights aus dem Fachbereich

Unser gesamtes Kursangebot im Fachbereich

Aktuelles aus dem Fachbereich

Team

Reyer, Thomas

Dr. Thomas Reyer

Dozent für Sozialpsychologie & Beratung

Physikstudium mit Diplom-Abschluss. Promotion mit Auszeichnung in der Didaktik der Physik mit empirischer Dissertation über Unterrichtsstruktur, Unterrichtsmethoden und Lernprozesse, anschließend Forschungs- und Bildungsmanagement. Zertifizierung als Systemischer Familientherapeut (DGSF) und Lehrtherapeut (DGSF) sowie Organisationspsychologe (TU Dortmund). Lehrschwerpunkte: Systemische Beratung, Künstlerisch-Systemische Therapie (KST), Führung/Leitung, systemische Didaktik und Transformation zu nachhaltiger Entwicklung.

Download der Publikationsliste als PDF

Gastdozent*innen

Gastdozent*innen
Portrait von Sarah Ax

Sarah Ax

Gastdozent*in

Sarah Ax ist Systemische Beraterin (DGSF), Sexualpädagogin (iSp), B.A. Soziale Arbeit und M.A. Gender Studies. Sie arbeitet als systemische Beraterin in einer Erziehungs-, Partnerschafts- und Lebensberatungsstelle und einer Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle. Freiberuflich ist sie als Referentin in der sexuellen Bildung tätig.

Portraitfoto Baudson

Tanja Gabriele Baudson

Gastreferent*in

Tanja Gabriele Baudson, Professorin für Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und psychologische Diagnostik an der Vinzenz Pallotti University in Vallendar. Studium der Romanistik (M.A.) und der Psychologie (Dipl.) in Bonn, Paris und Gold Coast, Australien. Promotion an der Universität Trier zum Thema „The (Mis-)Measure of Children’s Cognitive Abilities“. Forschungsschwerpunkte: Hochbegabung, Intelligenz und Kreativität. 2018 vom Deutschen Hochschulverband für ihr Engagement für die Wissenschaftsfreiheit als „Hochschullehrerin des Jahres“ ausgezeichnet. In ihrer Freizeit engagiert sie sich u. a. als Vorsitzende des Hochbegabtenvereins Mensa in Deutschland und im Stiftungsrat der Karg-Stiftung. Seit Oktober 2023 studiert sie außerdem den berufsbegleitenden Master „Biographisches und kreatives Schreiben“ an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin.

Portraitfoto von Vladimir Bojic

Vladimir Bojić

Gastdozent*in

Heilpraktiker für Psychotherapie, Therapeut für tiergestützte Therapie (mit Hund), NLP Master, Genesungsbegleiter (nach EX-IN), Systemischer Familientherapeut. Weiterbildung in EMDR und beziehungsdynamischer Paar- und Sexualtherapie. Er ist Dozent in der Weiterbildung für systemische Familien- und Netzwerktherapie nach dem Ansatz des „Open Dialogue“. Lebt und arbeitet als systemischer Familientherapeut und Paar- und Sexualtherapeut in Berlin. Zudem arbeitet er in fachlichen Weiterbildungen für Fachkräfte aus dem psychosozialen Bereich.

Conrad, Christwart 38

Andreas Deupmann

Gastdozent*in

Systemischer Familientherapeut (DGSF), Multifamilientherapeut (DGSF) und Dipl.-Sozialpädagoge

Hendriks, Marlies

Marlies Hendriks

Gastdozent*in

Diplom-Supervisorin (DGSv), Lehrsupervisorin, Diplom-Sozialpädagogin, Theaterpädagogin (BuT), Systemische Therapeutin (SG), Psychodramatikerin und Dozentin an der Ev. Hochschule Bochum. Freiberufliche Praxis für Supervision, Coaching und Therapie in Bochum.

Portraitfoto von Jens Niemeier

Jens Niemeier

Gastdozent*in

Jens Niemeier spielte in mehreren Bands und Combos, war als Bar-Pianist unterwegs und gründete mit Freunden das Improvisationstheater Wortkomplott in Essen, bei dem er über 20 Jahre als Spieler und Musiker auf der Bühne stand. Nach einem abgebrochenem Studium war er jahrelang als Informatiker und Statistiker tätig. Dann absolvierte er eine Ausbildung zum Theaterpädagogen am TPZ Ruhr. Heute arbeitet er als Kulturagent für Schulen aus Oberhausen und leitet freiberuflich theater- und musikpädagogische Projekte an Schulen und Theatern im Ruhrgebiet. Er war 15 Jahre lang freier Mitarbeiter des Schauspielhaus Bochum, ist seit 2013 künstlerischer Leiter des inklusiven ClaudiusTHEATERS und seit 12 Jahren Trainer für Improvisationstheater und improvisierten Gesang an der Clamotta Improschule in Köln. Seine Eigenproduktionen sind bereits mehrfach zu Festivals eingeladen worden. Weiterhin arbeitet er als Trainer, Impromusiker und Moderator für das Improvisationstheater Clamotta und weitere Improgruppen aus ganz NRW.

Conrad, Christwart 10

Peter Schröder

Gastdozent*in

Peter Schröder ist freiberuflich als Seniorcoach (DGfC), Supervisor (DGSv) und Heilpraktiker für Psychotherapie (VFP) tätig. Er arbeitet als Lehrcoach und Lehrsupervisor und leitet seit Jahren zertifizierte Weiterbildungen zum Coach. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) und war Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC) in den Jahren 2010 bis 2016.

Portrait von Dr. Birgit Seyberlich

Dr. Birgit Seyberlich

Gastreferent*in

Diplomchemikerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität zu Köln. Zertifizierung als Systemische Beraterin (DGSF) und Künstlerisch-Systemische Therapeutin (KST), Erfolgsteamleiterin nach Barbara Sher, wingwave Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Portraitfoto von Oliver Trisch.

Dr. Oliver Trisch ist Tangotänzer, -lehrer und Mit-Gründer von tangoarbeit. Zudem leitet er das Zentrum für Bewegung & Kommunikation in Berlin. Er bietet Kurse, Workshops und Performances zum zeitgenössischen Tango Argentino an sowie Seminare zu Leitungskompetenz, Teamentwicklung und Paarkommunikation.

Portraitfoto von Britta Weigand.

Britta Weigand

Gastdozent*in

Britta Weigand ist Tangotänzerin, -lehrerin und Mit-Gründerin von tangoarbeit. Sie bietet Kurse, Workshops und Performances zum zeitgenössischen Tango Argentino an sowie Seminare zu Leitungskompetenz, Teamentwicklung und Paarkommunikation.

Portrait Constanze Werth

Constanze Werth

Gastreferent*in

Constanze Werth ist Dipl. Pädagogin, Systemische Beraterin (DGSF), Entspannungspädagogin, Reittherapeutin (FkThR), Ernährungsberaterin und Übungsleiterin für Bewegungserziehung in Verein und Kita. Seit 2019 arbeitet sie in der Psychologischen Beratungsstelle der Stadt Remscheid.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de
oder über +49 (0) 2191 794 0