Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

KursnameKursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Literatur & Sprache

Überblick

Lesen und Schreiben sind elementare Kulturtechniken. Sie sind der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben und Türöffner zur Welt. Lesend und schreibend trainieren wir unsere Fähigkeit, uns in andere zu versetzen. Der Fachbereich vermittelt Methoden, Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Literatur und Sprache als kultureller Ausdrucksform zu verschaffen. Von der Leseförderung über kreatives Schreiben bis hin zum freien Erzählen – in praxisorientierten Kursen lernen Multiplikator*innen, zielgruppengerechte Literaturprojekte zu entwickeln und durchzuführen.

Das praktische Handwerkszeug und die theoretische Basis erwerben die Kursteilnehmer*innen in der Qualifizierung „Literaturpädagogik“ sowie in den Fortbildungen „Geschichten erzählen“ und „Kinder- und Jugendliteratur praktisch“.

Highlights aus dem Fachbereich

Unser gesamtes Kursangebot im Fachbereich

NameDatum 
Auf den Punkt – Publikumswirksame Sachtexte schreiben 02.12.2019 04.12.2019 Details
Bilderbücher lesen lernen 09.12.2019 11.12.2019 Details
Endlich flüssig lesen! 11.12.2019 13.12.2019 Details
Mit der Stimme gestalten 16.12.2019 20.12.2019 Details
Gender – Identität – Freiheit 13.01.2020 14.01.2020 Details
Grundkurs Literaturpädagogik 17.02.2020 21.02.2020 Details
Neulich in einer Galaxie – ganz, ganz weit weg … 02.03.2020 04.03.2020 Details
Frei erfunden! 04.03.2020 06.03.2020 Details
Schreiben und Wirken 18.03.2020 20.03.2020 Details
Spielend leicht schreiben 20.03.2020 22.03.2020 Details
Grundkurs literarisches Schreiben 06.04.2020 10.04.2020 Details
3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken 06.05.2020 09.05.2020 Details
Netzwerk Literaturpädagogik 09.05.2020 10.05.2020 Details
Erzählfestival 2020 20.05.2020 24.05.2020 Details
Mehr als nur Worte 15.06.2020 17.06.2020 Details
Prosawerkstatt 17.06.2020 19.06.2020 Details
Mit der Stimme gestalten 07.09.2020 11.09.2020 Details
Geschichten präsentieren 05.10.2020 09.10.2020 Details
Gruppenprojekt Hörspiel 19.10.2020 23.10.2020 Details
Kolloquium Literaturpädagogik 26.10.2020 30.10.2020 Details
Gemeinsam schreiben 16.11.2020 20.11.2020 Details
Bilderbücher – radikal anders! 23.11.2020 27.11.2020 Details
Grundkurs Geschichten erzählen 30.11.2020 04.12.2020 Details
Geschichten erzählen 30.11.2020 Details
Literaturpädagogik (ARS) 01.03.2021 Details

Aktuelles aus dem Fachbereich

Team

Dr. Julia Abel

Dozentin für Literatur und Sprache

Promovierte Literaturwissenschaftlerin. Studium der Germanistik, Philosophie, Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Bildungswissenschaften und Deutsch als Zweitsprache. Lehrtätigkeit als Dozentin für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Bergischen Universität Wuppertal und im Bereich der Lese- und Sprachförderung für DaZ-Schüler*innen an Grundschulen. Autorin und Herausgeberin zahlreicher wissenschaftlicher und journalistischer Texte, u. a. eines Lehrbuchs zum Thema „Comics und Graphic Novels“.

Sascha Pranschke

Dozent für Literatur & Sprache

Schriftsteller, Literaturpädagoge und Dipl.-Kulturwissenschaftler. Studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus bei Hanns-Josef Ortheil an der Universität Hildesheim. Als Dozent für Kreatives Schreiben war er für verschiedene Bildungseinrichtungen tätig, u.a. an den Universitäten Münster und Hildesheim, für das Literaturbüro NRW in Düsseldorf und das Westfälische Literaturbüro in Unna. Er leitete das Junge Literaturhaus Köln und ist Herausgeber von Romanen und Erzählungen, die in Schreibprojekten mit Jugendlichen entstanden.

Gastdozent*innen

Gastdozent*innen
Abou-Dakn, Masen

Masen Abou-Dakn

Gastdozent

Masen Abou-Dakn gilt dank seiner zahlreichen Lehraufträge und Coaching-Erfahrungen als einer der erfolgreichsten Songwriting-Pädagogen im deutschsprachigen Raum. Seit 1992 freiberuflich als Sänger/Songschreiber, Textcoach, Dialogautor, Regisseur und Songdramaturg für fast alle großen deutschen Fernsehsender und verschiedene Musikproduzenten. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach prämiert. Sein Buch „Songtexte schreiben – Handwerk und Dramaturgie im Songwriting“ war das erste deutsche Fachbuch zu diesem Thema und ist eines der erfolgreichsten Musiktheoriebücher auf dem Markt. 2015 erschien die Fortsetzung „Mehr als nur Worte – Das Kreativbuch für Songwriter und Musiker“ im Schott-Verlag.

Christiane Bornett

Gastdozentin

Christiane Bornett ist Diplom-Bibliothekarin und arbeitet in der Stadtbibliothek Berlin-Reinickendorf als Koordinatorin für die Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit. Sie leitet in der Humboldt-Bibliothek das Makerspace-Projekt „HumBot Coding Space“. Nach langjähriger Tätigkeit für das Sprachbildungsprogramm „Kinder werden WortStark“ der Stadtbibliothek Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg widmet sie sich seit drei Jahren dem Schwerpunkt „Digitale Medien in der Leseförderung“. Christiane Bornett ist stellvertretende Vorsitzende der dbv-Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken.

Raymond den Boestert

Gastdozent

Erzähler und Leiter der Vertelacademie Utrecht. Als Geschichtenerzähler lehrt er andere, die visuelle Kraft von Geschichten zu entdecken und in Bildern zu kommunizieren. In Organisationen geht er als Trainer auf die Suche nach visuellen Geschichten, die Sinn stiften und Menschen verbinden. Raymond den Boestert wurde 2012 zum Erzähler des Jahres gewählt.

Eutebach, Simone

Simone Eutebach

Gastdozentin

Literaturpädagogin (ARS) und Bibliothekarin (SAB). Studium der Pädagogik, Psychologie und Theater- Film- & Fernsehwissenschaften. Erste Berufserfahrung im Marketing, später Weiterbildungen im Kinder- und Jugendbuchbereich: Diplomabschluss des Fernstudiums KJL bei der STUBE (AT), Qualifizierung zur Literaturpädagogin (ARS). Beschäftigung als Bibliothekarin mit Abschluss eines Grundkurses (SAB). Erfahrungen im Bereich Leseanimation für Primarschüler, sowie Referententätigkeit für Multiplikator*innen. Ehrenamtliches Engagement beim Verein ABRAXAS – Kinder- und Jugendliteraturfestival Zug.

Markus Franz

Gastdozent

Markus Franz leitete das Redenschreiberteam von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und war zuvor Redenschreiber von Andrea Nahles. Er war Journalist (u.a. leitender Redakteur bei taz und SZ), Pressesprecher (DGB) und Diplomat (Sozialattaché der Botschaft Washington D.C.). Seit 20 Jahren trainiert er Schreiben und Redenschreiben für Akteur*innen von Parteien, Stiftungen, Gewerkschaften, Unternehmen.

Ronald Gohr

Gastdozent

Ronald Gohr ist Diplom-Bibliothekar und arbeitet seit 1979 in der SLB im Bildungsforum Potsdam als Referent für die Programm- und Öffentlichkeitsarbeit für Kinder und Jugendliche. Außerdem betreut er das Lektorat Jugend der Jugendetage YU↑. In seiner 40-jährigen Arbeit in der SLB hat er viele neue Projekte, Aktionen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche entwickelt und durchgeführt. Ronald Gohr gibt regelmäßig Praxisseminare zur Bibliotheksarbeit mit Kindern und Jugendlichen für Studierende an der HTWK in Leipzig. Seit 2009 ist er Mitglied in der dbv-Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken, seit 2018 deren Vorsitzender.

Judith Hoffmann

Gastdozentin

Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kulturpädagogik in Essen hat Judith Hoffmann in Enschede an der Academy of Art & Design Visuelle Kommunikation studiert. Sie arbeitet mit verschiedenen Techniken und war an zahlreichen Ausstellungen in den Niederlanden und Deutschland beteiligt. Sie gibt Workshops für (Kunst-)Hochschulen und kulturelle Festivals und war für verschiedene Bildungsträger als freiberufliche Trainerin tätig. Judith Hofmann arbeitet als selbständige Grafikdesignerin und Illustratorin in Enschede.

Kathleen Rappolt 1

Kathleen Rappolt

Gastdozentin

Kathleen Rappolt studierte Theaterpädagogik (M.A.), mit Schwerpunkt Erzählen, an der Universität der Künste Berlin. Dank eines Stipendiums konnte sie den Zertifikatskurs „Künstlerisches Erzählen – Storytelling in Arts and Education“ an der UdK anschließen, den sie 2014 erfolgreich absolvierte. Seitdem ist sie als freiberufliche Erzählerin und Theaterpädagogin in Berlin und andernorts in Bibliotheken, Schulen und Theatern engagiert. Sie erzählt mit Humor Märchen und Geschichten aus aller Welt.

Heike Kielsmeier

Gastdozentin

Literaturpädagogin (ARS). Sie veranstaltet Literaturprojekte für Kinder und Jugendliche und bietet freiberuflich Fortbildungen für Multiplikator*innen an. An der Kolping Akademie Augsburg ist sie Dozentin für Literatur- und Medienpädagogik. Seit 2010 leitet sie einen Leseclub für Grundschüler und ist Organisatorin des Lesefestes SOB LIEST. Seit 2013 ist sie Mitglied im Qualitätsbeirat und Prüfungsausschuss des Bundesverbandes Leseförderung.

Jenny Ulbricht

Gastdozentin

Schauspielerin, Sprechakrobatin, Stimmtrainerin. Sie liebt das Spielen mit Stimme und Sprache. Ihr Bühnenrepertoire reicht von Lesungen über literarische Abende und Sprachakrobatik bis hin zum Schauspiel. Chansonabende, Hörbücher sowie Aufträge als Sprecherin runden die Bandbreite ihrer Stimme ab. Jahrelang tätig als Phoneticcoach beim Musical und als Sprechausbildnerin für den SWR und Privatradiosender. Lehraufträge für Rhetorik und Sprechkunst an Hochschule und Universität und Referentin in der Erwachsenenbildung. Sie hält Seminare für Wirksamkeit mit Stimme und Sprache und coacht Fach- und Führungskräfte in Präsentation und Rhetorik.

Maria Winter

Gastdozentin

Maria Winter erzählt Geschichten, weil sie glaubt, dass Bilder aus phantasievollen Welten ein Spiegel für die Menschen sein können. Im Moment arbeitet sie in der Theaterpädagogik am Schauspiel Stuttgart. Darüber hinaus wirkt sie als freiberufliche Theaterpädagogin und Erzählerin bei Projekten an Grundschulen, bei Festivals und anderen Institutionen mit. Als Erzählerin ist sie Mitglied im Verband der Erzählerinnen und Erzähler e. V. und Ars Narrandi e. V.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de
oder über +49 (0) 2191 794 0