Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

1-2-3, auf die Bühne, los!

17.06.2024 —
21.06.2024
Werkstattkurs

Kursinhalt und Buchung

Fragen?

Hier finden sie die häufig gestellten Fragen rund um die Buchung und Teilnahme an unserem Angebot. Wir sind da, um zu helfen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser oder anderen Veranstaltungen haben.

221 €
Kursgebühr
278 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Aufführungen für Kinder mit Musik, Bewegung und Tanz

Schuljahresabschluss, Einschulung neuer Klassen, Weihnachtsfeier, Sommer- oder Stadtfest – es gibt zahlreiche Anlässe für Aufführungen inner- und außerhalb der Schule. In diesem Kurs entwickeln Sie Konzepte für unterhaltsame und niveauvolle Präsentationen Ihrer Musik-, Tanz- oder Theaterprojekte. Eines sei schon verraten: Es muss nicht immer die große Produktion mit aufwendiger Vorbereitung sein, oftmals steckt ungeahntes Potenzial in der Gruppe selbst.

Schwerpunkte

  • Präsentationsformen, von der Übung bis zur Performance
  • Alternative Bühnensettings, vom Aufgang bis zum Abgang
  • Aufführungsformate wie die Relaxed Performance
  • Bühnengestaltung durch Requisiten-Choreografie

Dozent*innen

Conrad, Christwart 12

Jana Schmück

Gastdozent*in

Jana Schmück ist Diplom-Tanzpädagogin, Choreografin, Tänzerin und Künstlerische Leiterin von TanzART in Bautzen. Sie erhielt Unterricht in Ballett, Jazz und Modern Dance und vervollständigte ihre tänzerische und tanzpädagogische Ausbildung an der Palucca Schule Dresden (Schwerpunkt Jazz) und in New York. 2002 Abschluss der Ausbildung zum Educated Teacher of Hip Hop, danach eine vierjährige Qualifizierung zur Tanzpädagogin. Bereits während der Ausbildung gründete und leitete sie die Tanz- & Theaterwerkstatt Wilthen e. V., wo sie Tanz- und Theaterproduktionen und interkulturelle Projekte mit Kindern & Jugendlichen in Ostsachsen entwickelte.

Ax, Torsten

Torsten Ax

Gastdozent*in

Torsten Ax ist Musiker (BMus), Songwriter und Musik- & Bewegungspädagoge (ARS). Als Musiker hat er verschiedene Bands als Sänger, Komponist und Gitarrist geleitet. Derzeit ist er Schlagzeuger und Sänger in dem Projekt “Die Kinder des Grunge”. Seine Arbeit als Pädagoge ist geprägt von einem Menschenbild, das er sich in der Ausbildung und freien Praxis als Ergotherapeut erworben hat. Der heutige Berufsschwerpunkt liegt in Förderschulen, Kindergärten und in der Erwachsenenbildung als Multiplikator für Musikpädagogik.

Kontakt und Buchung

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über kurse@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940