Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Choreografie für Nicht-Tänzer*innen

22.04.2024 —
26.04.2024
Werkstattkurs

Kursinhalt und Buchung

Fragen?

Hier finden sie die häufig gestellten Fragen rund um die Buchung und Teilnahme an unserem Angebot. Wir sind da, um zu helfen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser oder anderen Veranstaltungen haben.

221 €
Kursgebühr
278 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Methodenkoffer für mehr Bewegung auf der Bühne

Tänzerische Elemente können Konzerte, Theateraufführungen oder die Chorarbeit bereichern. Mit Bild, Text, Tanz, Bühnenbild und Musik können Sie auch als „Nicht-Tänzer*in“ spartenübergreifend Choreografien erarbeiten. Der Kurs richtet sich sowohl an gänzlich tanzunerfahrene als auch an tanzerfahrene Pädagog*innen, Übungsleiter*innen und Künstler*innen, die Tanz und Bewegung in ihre Arbeit integrieren möchten.

Schwerpunkte

  • Entwicklung von Bewegungsmaterial
  • Choreografische Grundlagen
  • Bühnenpräsenz
  • Arbeit mit Requisiten
  • Tanz im szenischen Kontext
  • Choreografisches Gestalten für Klein- und Großgruppen
  • Raum- und Publikumssituationen kreieren

Dozent*innen

Conrad, Christwart 12

Jana Schmück

Gastdozent*in

Jana Schmück ist Diplom-Tanzpädagogin, Choreografin, Tänzerin und Künstlerische Leiterin von TanzART in Bautzen. Sie erhielt Unterricht in Ballett, Jazz und Modern Dance und vervollständigte ihre tänzerische und tanzpädagogische Ausbildung an der Palucca Schule Dresden (Schwerpunkt Jazz) und in New York. 2002 Abschluss der Ausbildung zum Educated Teacher of Hip Hop, danach eine vierjährige Qualifizierung zur Tanzpädagogin. Bereits während der Ausbildung gründete und leitete sie die Tanz- & Theaterwerkstatt Wilthen e. V., wo sie Tanz- und Theaterproduktionen und interkulturelle Projekte mit Kindern & Jugendlichen in Ostsachsen entwickelte.

Kontakt und Buchung

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über kurse@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940