Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Style up! Print down!

06.05.2024 —
10.05.2024
Werkstattkurs

Kursinhalt und Buchung

Fragen?

Hier finden sie die häufig gestellten Fragen rund um die Buchung und Teilnahme an unserem Angebot. Wir sind da, um zu helfen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser oder anderen Veranstaltungen haben.

221 € (zzgl. 25 € Materialkosten)
Kursgebühr
278 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Siebdruck – ein Bild geht in Serie

Siebdruck macht einfach Spaß! Marilyn Monroe, Campbell-Suppendosen oder besser ganz eigene Motive in Serie drucken: Lernen Sie die Technik und besonderen Eigenschaften dieses Druckverfahrens kennen. Ihre Motive gestalten Sie entweder auf Grundlage einer Fotografie, Zeichnung oder Malerei – digital wie analog. Mit der besonders farbintensiven Ästhetik drucken Sie auf unterschiedliche Untergründe wie Papier, Textil, Plastik, Vinyl, Holz oder Metall.
Im Kurs lernen Sie auch die Möglichkeiten kennen, kostengünstig und mit geringem Aufwand eine Do-it-yourself-Siebdruckanlage zu bauen. So können Sie den Siebdruck auch ohne professionelle Ausrüstung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen.

Schwerpunkte

  • Technik und Materialien des Siebdrucks
  • Experimentieren mit unterschiedlichen Materialien als Bildträger
  • Bau einer Do-it-yourself-Siebdruckanlage

Dozent*innen

Gisela Kettner

Gisela Kettner

Gastdozent*in

Gisela Kettner ist Kunstpädagogin, Künstlerin und Textildesignerin. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin im eigenen Atelier Kunstraum 33 in Wuppertal.

Dietze, Brigitte

Brigitte Dietze

Dozentin für Bildende Kunst und Performance

Studium der Kunst und Kunstpädagogik, Medien, Kunstgeschichte, Kunstkritik und kuratorisches Wissen. Ausbildung zur Restauratorin für Stein und Wandmalerei. Kunstpädagogische Praxis in Jugendarbeit, Schule und Museum (Schwerpunkt: Vermittlung von zeitgenössischer Kunst, partizipatorische Projekte, Kunst im öffentlichen Raum, Diversität). Lehrtätigkeit an Schule und Hochschule, freie künstlerische und kuratorische Projekte mit zeitgenössischen Inhalten (Konzeptkunst, Installation, Medienkunst, Performance).