Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Come as You Are!

26.02.2024 —
01.03.2024
Werkstattkurs

Kursinhalt und Buchung

Hinweis

Es sind keine Vorkenntnisse im Tanz erforderlich.

Fragen?

Hier finden sie die häufig gestellten Fragen rund um die Buchung und Teilnahme an unserem Angebot. Wir sind da, um zu helfen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser oder anderen Veranstaltungen haben.

202 €
Kursgebühr
278 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Empowerment im Community Dance

Tanzen empowert – doch was löst dieses Gefühl aus? Ist es die reine physische Bewegung oder steckt mehr dahinter? Was passiert, wenn wir gemeinsam trainieren, Choreografien mit diversen Körpern entwickeln und generationsübergreifend zum Tanzen anleiten?

In diesem Kurs lernen Sie die Bewegungsansätze und Prinzipien der zeitgenössischen Tanzproduktionen „Hamonim“, „Und so kamen wir zusammen“ und „Rausch“ der Choreografin Patricia Carolin Mai kennen.

Schwerpunkte

  • Kennenlernen der Bewegungsqualitäten der Release-Technik, von Contact Improvisation und Shiatsu
  • Übungen zum Wechselspiel von An- und Entspannung
  • Präsentation der Ergebnisse des EU-Projekts „Empowering Dance – Developing Soft Skills“
  • Arbeit mit heterogenen Großgruppen

Dozent*innen

Portraitfoto von Patricia Carolin Mai

Patricia Carolin Mai

Gastdozent*in

Patricia Carolin Mai produziert als Tänzerin und Choreografin Tanzstücke für Kampnagel und am K3|Tanzplan Hamburg. Im Fokus ihrer Arbeit stehen die Untersuchung des Körpers als Speicher von Erinnerungen sowie die Erkundung von Praktiken der Gemeinschaft in intergenerationalen und partizipativen Projekten. Ihre Choreografien touren international u.a. in Belgien, Frankreich, Israel, Italien und Korea. Zudem arbeitet sie als Gastdozentin u.a. an der Universität Hamburg, dem Zentrum für Zeitgenössischen Tanz in Köln und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Seit 2019 ist sie Teil des EU-Projektes Empowering Dance und forscht zum Thema Soft Skills in der Tanzvermittlung. Seit September 2023 ist Patricia Carolin Mai die künstlerische Leitung der Jugendtanzcompagnie STEP BY STP am Festspielhaus St. Pölten in Österreich.

Foto: fromj

Kontakt und Buchung

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über kurse@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940