Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Heavy Metal: Schmieden und Schweißen

17.06.2024 —
21.06.2024
Werkstattkurs

Kursinhalt und Buchung

Hinweis

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Fragen?

Hier finden sie die häufig gestellten Fragen rund um die Buchung und Teilnahme an unserem Angebot. Wir sind da, um zu helfen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser oder anderen Veranstaltungen haben.

202 € (zzgl. 25 € Materialkosten)
Kursgebühr
278 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Ein feurig-experimenteller Exkurs in die Welt der Skulptur

Amboss und lassen Sie Ihre eigenen Metallobjekte entstehen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen einfache handwerkliche und künstlerische Gestaltungsgrundlagen für den Umgang mit den Werkstoffen Eisen und Stahl.

Sie richten Ihr Augenmerk nicht nur auf das Material, die Techniken sowie Gestaltungsgrundlagen in der Arbeit an Skulpturen, sondern blicken ebenso auf die Achtsamkeit im Arbeitsprozess. Spielerische Dimensionen begleiten den Schweiß- und Schmiedeprozess. Darüber hinaus erproben Sie in diesem Kurs Methoden der künstlerischen Vermittlung für Ihre Arbeit mit Jugendlichen.

Schwerpunkte

  • Leichte Schweiß- und Schmiedearbeiten unter Anleitung
  • Selbstständiges Gestalten eigener Metallskulpturen
  • Präsentation von Objekten
  • Arbeitsweisen für die Jugendarbeit

Dozent*innen

Leu, Hilke

Hilke Leu

Gastdozent*in

Hilke Leu ist Kunstpädagogin. Als Autodidaktin an Stift, Stein und Amboss beschäftigt sie sich seit 2002 intensiv mit dem Rohstoff Eisen und arbeitet seither in der eigenen Atelier-Werkstatt „feuerWERK – Eisenbildhauerei“. Ihre Arbeiten waren und sind Teil von zahlreichen Ausstellungen und Kunstprojekten. Hilke Leu lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Bremerhaven.

Kontakt und Buchung

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über kurse@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940