Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

KursnameKursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Öffentlichkeitsarbeit im Überblick

28. September 2020 – 30. September 2020

Schwerpunkte

  • Zielformulierung und Methodenansätze
  • Gewinnen von Teilnehmer*innen oder Gästen
  • Kommunikation mit Entscheidungsträger*innen
  • Soziale Netzwerke in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung eines maßgeschneiderten PR-Konzepts
  • Erfolgsfaktoren von PR-Maßnahmen

Buchung

130 €
Kursgebühr
105 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

PR und Social Media – Nutzen, Strategien, Möglichkeiten

Sie möchten mehr Aufmerksamkeit für Ihre Einrichtung und Ihre Projekte in der Öffentlichkeit bekommen? Setzen Sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als elementaren Baustein erfolgreichen Kulturmanagements ein! In diesem Kurs lernen Sie Instrumente der strategisch ausgerichteten Kommunikation mit ihren Zielgruppen kennen.

Dozent*innen

Achim Hennecke

Gastdozent

Achim Hennecke ist Diplom-Geograph und seit 20 Jahren hauptberuflich in der Öffentlichkeitsarbeit aktiv: in Unternehmenskommunikation, als freiberuflicher PR-Berater und Trainer. Er ist Geschäftsführer eines Unternehmens für IT und Kommunikation und begleite dabei die Öffentlichkeitsarbeit für unterschiedlichste Aktivitäten – vom Fahrradverkehr über Kulturprojekte bis hin zu internationalen Forschungsprojekten.

Gläfcke, Patricia

Patricia Gläfcke

Studienleiterin

Patricia Gläfcke (M.A. / MBA) studierte Musikwissenschaft, Philosophie und Deutsche Philologie in Köln, Dublin und Chicago sowie berufsbegleitend Business Administration in Hamburg. Sie war u.a. tätig beim WDR Rundfunk, NDR Fernsehen, am Institut für kulturelle Innovationsforschung und als Geschäftsführerin des Landesmusikrats Hamburg. Zuletzt war sie Leiterin des internationalen Marketings beim Schott Musikverlag. Patricia Gläfcke ist Vizepräsidentin der Jeunesses Musicales Deutschland.

Kontakt und Buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940