Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

KursnameKursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Raumgestaltung – Bühnenbild und Filmkulisse

15. November 2019 – 17. November 2019
14:30 – 12:30 Uhr
Werkstattkurs

Buchung

100 € Kursgebühr

20 € Materialkosten

Übernachtung und Verpflegung können dazu gebucht werden

Kursinhalt

Wenn das Licht ausgeht und sich der Vorhang hebt, feiert im Theater die Arbeit von Wochen oder Monaten ihren Höhepunkt: das Bühnenbild. Kaum einer ahnt, wie viel Planung und Arbeit Bühnenbildner*innen in Theater-, Musical-, Kabarett- oder Filmproduktionen investieren, um die richtigen Stimmungen zu erzeugen, die Aufmerksamkeit der Zuschauer*innen auf die jeweils relevanten Spielbereiche zu lenken, ihre Blicke zu „führen“ und damit die Spielhandlung zu unterstützen.

Doch auch mit weniger Zeit, Aufwand und mit kleinen Budgets lassen sich Räume durch Form, Farbe, Licht, Ausstattungsgegenstände und deren Anordnung im Raum in ihrer Wirkung enorm verändern. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Bühnenbildner*innen Räume sehen, planen, gestalten. Sie erfahren, welche Arbeitsschritte und Werkstattarbeiten dabei anfallen und welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie selbst haben, wenn Ihr Budget für Bühnen- und Raumgestaltung klein ist. Sie lernen zeit- und platzsparende Lösungen für Bühnendekorationen kennen und entwerfen gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen ein Bühnenbild, für das Sie – je nach Wunsch– Versatzstücke einer Bühnendekoration fertigen, eine Kulisse malen oder sich um die Lichtsetzung kümmern.

Dozent*innen

Thomas Herrmann Meisterernst

Gastdozent

Thomas Herrmann Meisterernst ist Licht- und Werbetechniker, Theaterpädagoge nach BUT. Als Diplom-Bildhauer ist er am Theater, für Filmproduktionen und an diversen Schulen tätig. Er hat u. a. als Facharbeiter für Bühnen und Studios am Teo Otto Theater Remscheid gearbeitet und Bühnenbilder gefertigt für Produktionen von Arvi Kaiser („Roter Mann, grüner Mann“), Andreas Schäfer („Dachlawine“), Ben Becker („Sid and Nancy“) und für das Tanztheater „Mind the Gap“.

Kontakt und Buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940