> Seminardetails

PERCUSSION – TROMMELN – EFFEKTINSTRUMENTE

Kreative Rhythmusfindung

 

 

Kursnummer

M 196

Zeitraum

01.12.2017 bis 03.12.2017

Beschreibung

Dieser Kurs verbindet traditionelle Formen und Rhythmen mit modernen, eigenen Wegen kreativer  Rhythmusfindung. Lassen Sie aus spielerischen Anregungen pädagogische Konzepte für einen  kreativen Umgang mit Percussion-Instrumenten, Trommeln und Effektinstrumenten entstehen.

Als Basis dienen dabei Anschlagstechniken und Rhythmen Lateinamerikas und Afrikas. Der Kurs richtet  sich u.a. an Lehrkräfte an (Offenen) Ganztagsschulen, an Tanz-, Theater- und Zirkuspädagogen*innen  und an Mitarbeiter*innen in Großprojekten in der Kulturellen Bildung.

Abschluss
Baustein der Qualifizierung „Elementare Musikpädagogik, EMP (AKB)“ und der Qualifizierung „Musik & Medien mit Jugendlichen (AKB)“

Kursleitung

  • Hilko Schomerus
    Hilko Schomerus

    Lehraufträge an den Hochschulen Hannover und Köln sowie am Pre College Köln. Autor von "Percussion für Anfänger" erschienen bei Bosworth Music Sales sowie "Modern Percussion" aus dem Lugert Verlag. Zusammenarbeit mit Lamont Dozier, Randy Crawford, Mousse T., Phil Collins, DJ Bobo, Inga Rumpf, Fury In The Slaughterhouse, Bahamas Soul Club, Cultured Pearls, NDR Big Band, u.v.m.

    www.10dance.de

  • Herbert Fiedler
    Herbert Fiedler

    Fachbereichsleitung Musik, Dozent für Musik und Musikpädagogik

Kursgebühr

114,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

102,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen