Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Zementfliesen-Werkstatt

17.07.2023 – 22.07.2023
Akademie On Tour

Kursinhalt und Buchung

Buchung

200 € Kursgebühr. Die Anreise nach Ueckermünde sowie die Unterkunft und Verpflegung vor Ort sind eigenständig zu organisieren und zu finanzieren.

Traditionelles Handwerk und facettenreiche
Technik

Zementfliesen waren insbesondere in der Gründerzeit und der Zeit des Jugendstils ein zentrales Gestaltungselement. Noch heute schmücken sie zahlreiche Eingangs- und Wohnbereiche und haben in den über 100 Jahren ihren Charme nicht verloren. Seit einiger Zeit erlebt das Handwerk ihrer Herstellung eine Renaissance im Interior Design. In diesem Workshop gießen, pressen und gestalten Sie Ihre eigenen Zementfliesen. Sie lernen verschiedene Techniken der Herstellung kennen, u. a. den Guss in Musterformen, die Gestaltung von Oberflächenstrukturen und Techniken der Bemalung – sowohl traditioneller Muster als auch nach eigenen Ideen. Der Workshop ist für Anfänger*innen wie für Fortgeschrittene geeignet.

Schwerpunkte

  • Herstellung von Fliesen in verschiedenen, kulturübergreifenden Techniken
  • Nachbildung traditioneller Muster und Entwicklung neuer Motive
  • Handwerkliche und methodische Grundlagen
  • Fliesenspiegel und Rapport

Hinweis

Bitte bringen Sie Arbeitskleidung und festes Schuhwerk mit.

Dozent*innen

Chris Strauss

Chris Strauss

Gastdozent*in

Chris Strauss ist Künstlerin, Ergotherapeutin und DVNLP-Coach. Als Illustrantin erarbeitet sie künstlerische Konzepte und ausgefallene Ideen für Marken. Sie ist aktiv in der kulturvermittelnden Arbeit an Schulen und in der Erwachsenenbildung und unterstützt langzeitarbeitslose Menschen in Maßnahmen zur Orientierung und Integration. Strauss lebt und arbeitet seit 2019 im Remscheider Stadtteil Honsberg. Dort entwickelt und gestaltet sie Räume und verwirklicht in diesem Zusammenhang diverse interkulturelle und intergenerationelle Projekte.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940