> Seminardetails

Systemisch kompakt

Einführung in systemisches Beraten und Handeln

Kursnummer

B 180

Zeitraum

18.01.2019 bis 20.01.2019

Beschreibung

"Probleme sind Lösungen von gestern.“ Peter M. Senge

Systemische Beratung zum Schnuppern –dieser Starterkurs gibt einen grundlegenden Einblick in Methoden und Konzepte systemischer Beratung. Systemische Beratung und systemisches Denken haben sich in vielen Lebens- und Arbeitsbereichen als nützlicher Weg aus festgefahrenen Sichtweisen und Problemlagen etabliert. Klient*innen werden mit sogenannten Interventionen in ihren bisherigen Denk- und Verhaltensmustern irritiert und bekommen neue, lösungsrelevante und aktivierende Sichtweisen angeboten. Bekannte Interventionsmethoden sind zum Beispiel zirkuläre Fragen und die Arbeit mit dem Systembrett oder Aufstellungen.

Dieser Kurs wendet sich an alle Neugierigen,die systemisches Arbeiten in einer aktivierenden, kreativen Form kennenlernen und erste Interventionen ausprobieren möchten.

Voraussetzungen/Abschluss
Einstiegswochenende, verbindlich für die Teilnahme an der Weiterbildung „Systemische Beratung“ (DGSF), die im März 2019 startet. Konzept und Anforderungen dieser Weiterbildung werden erörtert und individuelle Weiterbildungsziele erarbeitet.

Kursleitung

Kursgebühr

170,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

105,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Anmeldung

Anmeldung einblenden


Abweichende Rechnungsadresse


Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenverarbeitung

Meine vorstehende Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@kulturellebildung.de oder durch Anklicken des Abmelde-Links in dem jeweiligen Newsletter widerrufen.