Seitenbild

Fachbereichsleitung

Gastdozent*innen

  • Sandra Anklam

    Sandra Anklam

    Dozentin für Theater und Systemische Theaterpädagogik

    Diplom- und Theaterpädagogin und Systemische Supervisorin. Studium der Diplom-Pädagogik, Ausbildungen zur Theaterpädagogin (BuT®), Drama- und Theatertherapeutin (DgfT), zur Systemischen Supervisorin (DGSF), Heilpraktikerin (Psychotherapie), Gestaltberaterin und Tanztherapeutin. Tätigkeit als Theaterpädagogin und Regisseurin, unter anderem am Schauspielhaus Bochum, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und den Duisburger Akzenten.

    Kontakt:
    Telefon-Durchwahl: (02191) 794-267
    E-Mail: anklam@kulturellebildung.de


  • Sven-Oliver Bemmé

    Sven-Oliver Bemmé

    sbc consulting Hamburg, Certified Management Consultant (CMC), selbstständiger Change-Management-
    Berater, Trainer und Coach mit Schwerpunkt Organisations- und Personalentwicklung, Mitglied im Vorstand des Fachverbandes Change Management im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater
    (BDU) e.V.

    www.sbc-consulting.de


  • Jan Bleckwedel

    Jan Bleckwedel

    Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor (DGSv), Systemischer Familientherapeut (DGSF),     Psychodramatiker (DFP) aus Bremen

    janbleckwedel.de


  • Ralf Brinkhoff

    Ralf Brinkhoff

    Dipl. Sozialarbeiter, Spielpädagoge, Theaterpädagoge und Deeskalationstrainer
    Spielentwickler mit dem Schwerpunkt: themenorientierte Spiele für die pädagogische Praxis; Autor in Fachzeitschriften und von Fachbüchern

    Kontakt:
    E-Mail:  info@spielprojekte.de
                www.spielprojekte.de
                www.spielpaedagoge.de


  • Dr. rer. medic. Fabian Chyle

    Dr. rer. medic. Fabian Chyle

    Studium für Tanz, Choreografie (B.A.) und Tanz-/Bewegungstherapie (M.A.). Seit 1995 entstanden mehr als 25 abendfüllende interdisziplinäre Tanz- und Performanceproduktionen. 2016 Promotion zu „Körper- und bewegungsbasierten Interventionen mit männlichen Straftätern“ an der Universität Witten-Herdecke. Internationale Lehrtätigkeit seit 1994.

    Kontakt:
    Telefon: (02191) 794-265
    E-Mail: chyle@kulturellebildung.de 
    www.fabianchyle.de


  • Prof. Dr. Ulrich Deinet

    Prof. Dr. Ulrich Deinet

    Didaktik und Methoden der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik, Verwaltung und Organisation an der Hochschule Düsseldorf; Schwerpunkte Sozialraumforschung, Sozialraumarbeit, Didaktik und Methodik der Sozialpädagogik, Jugendarbeit


  • Andreas Deupmann

    Andreas Deupmann

    Systemischer Familientherapeut (DGSF), Multifamilientherapeut (DGSF), Dipl.-Sozialpädagoge
    E-mail: Deupmann@gmx.de


  • Prof. Dr. Jens Förster

    Prof. Dr. Jens Förster

    Lehrstuhl für Sozialpsychologie an der Ruhr-Universität Bochum, Schwerpunkte: Sozialpsychologie der Vorurteile, Kreativität, Innovation, Wissensaktivierung, Selbstregulation, Liebe und Motivation, Sänger, Kabarettist, Systemischer Berater und Lehrender, u.a. Autor des Buchs "Was das Haben mit dem Sein macht"


  • Prof. Sandra Freygarten

    Prof. Sandra Freygarten

    Mastercoach (DGfC), Professorin für Kunst in Veränderungsprozessen im Masterstudiengang Kunstanaloges Coaching (DGfC) an der MSH Medical School Hamburg, Künstlerin, Psychodramaleiterin.

    www.kunstcoach.de


  • Heike Haker

    Heike Haker

    Systemische Organisationsentwicklerin (DGSF), Supervisorin (DGSF), Coachin (DGSF), Senior Coach (BDP), Mediatorin (DGSF), Systemische Therapeutin (SG, BDP), Diplom-Psychologin, Registered EuroPsy Psychologist

    Erfahrung als Führungskraft & Personalentwicklerin der Daimler AG, Trainerin, Change, Teamentwicklung
    Organisationsentwicklung, Managemententwicklung und Einzelberatung mit der H. Haker Consulting GmbH, Esslingen

    Kontakt:
    E-Mail: contact@haker-consulting.info

    http://www.haker-consulting.info/


  • Marlies Hendriks

    Marlies Hendriks

    Diplom-Supervisorin (DGSv), Lehrsupervisorin, Diplom-Sozialpädagogin, Theaterpädagogin (BuT), Systemische Therapeutin (SG), Psychodramatikerin, Dozentin an der Ev. Hochschule Bochum. Freiberufliche Praxis für Supervision, Coaching und Therapie in Bochum.

    http://www.kreative-supervision.de


  • Dr. Björn Enno Hermans

    Dr. Björn Enno Hermans

    Systemischer Kinder-, Jugendlichen-, Familientherapeut, Supervisor & Organisationsentwickler, Lehrtherapeut (DGSF)

    www.praxis-hermans.de


  • Prof. Dr. Andreas Humeny

    Prof. Dr. Andreas Humeny

    Systemisch-Integraler Berater, Coach, Trainer, Geschäftsführer Unternehmenschance

    www.humeny.net
     


  • Ulf Klein

    Ulf Klein

    Lehrtherapeut für Systemische Therapie und Beratung (SG, DGSF), Lehrender systemischer Coach (SG), Lehrender für Systemische Supervision (SG, DGSF), Psychodrama-Therapeut, Diplom-Psychologe/ klinischer Psychologe. Organisationsberater, Supervisor, Coach und Trainer zu Teamentwicklung, Führung und Organisationsentwicklung, Gründungspartner „Berater und Trainer Gesellschaft - Unternehmensberatungen für Führung und Corporate Identity“ in Frankfurt; Geschäftsführer inScenario Verlag- und Verlagsbuchhandlung GmbH in München.

    www.ulfklein.de


  • Niklas König

    Niklas König

    Jongleur, Künstler, Coach, Clown, Trainer

    www.Casipan.de


  • Knut Kösterke

    Knut Kösterke

    Fundraising-Manager (FA), Diplom-Medienberater (ARS), Kommunikationsberater, Journalist

    www.knutkoesterke.de


  • Ilil Land-Boss

    Ilil Land-Boss

    Drama- und Theatertherapeutin (DGfT), Schauspielerin, Regisseurin, Dozentin

    www.ilil-land-boss.com

     

     

     

     


  • Roland Oesker

    Roland Oesker

    Jg. 1949. Kunst- und Werkpädagoge. Fotografieausbildung und Kunststudium. Freie künstlerische Arbeit in Fotografie, Malerei, Plastik und Computergrafik. Lehrtätigkeit und Kunstaktionen.


  • André Remmert-Klinken

    André Remmert-Klinken

    Konflikt- und Burnout-Berater, Organisationsentwicklungscoach (ARS), Coach (DGfC), Religionspädagoge

    www.rk-wege.de


  • Prof. Dr. Dietmar Sachser

    Prof. Dr. Dietmar Sachser

    Schauspielausbildung in London an der École Philippe Gaulier sowie an der Desmond Jones School of Mime and Physical Theatre und bei Théâtre de Complicité. Promotion an der Universität der Künste Berlin am Fachbereich Darstellende Kunst zum Thema „Theaterspielflow – Über die Freude als Basis schöpferischen Theaterschaffens“. Vortrags-, Lehr- und Forschungstätigkeit zu Bereichen des Physischen Theaters / künstlerischer Bildung / Devising Theatre im In- und Ausland (u.a. Brasilien, Russland, Südafrika). Prof. Dr. Sachser lehrt an der EFH Rheinland-Westfalen-Lippe sowie an der Folkwang Universität der Künste.


  • Peter Schröder

    Peter Schröder

    Supervisor (DGSv) und Lehrsupervisor, Senior-Coach (DGfC) und Lehrcoach, Studium Ev. Theologie, Philosophie und  Soziologie, Weiterbildungen u.a. in Spielpädagogik, Organisationsentwicklung und lösungsfokussiertem Arbeiten. Lehrtätigkeit zu Coaching und kreativen Methoden in der Beratungsarbeit für verschiedene Bildungsträger und in eigener Praxis. 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Coaching e. V.

    Kontakt:
    E-Mail: post@resonanzraeume.de
    Homepage: www.resonanzraeume.de


  • Barbara Streit

    Barbara Streit

    Mastercoach und Lehrcoach (ISP/DGfC), systemische und integrative Coach (AWW-PH-Heidelberg, FPI)
    Diplom-Sozial-Pädagogin (FH), Sozialtherapeutin, Personalentwicklern, Trainerin für Stressbewältigung und Progressive Muskelentspannung, Lehrbeauftragte an Fachhochschulen / Hochschulen zu den Themen Personalentwicklung, Coaching & Beratung, Selbstfürsorge & Selbstmanagement, Stressbewältigung, Präsentation und Moderation

    www.coaching-streit.de


  • Mirjam Strunk

    Mirjam Strunk

    Systemische Beraterin (DGSF) und Coach für Persönlichkeit-, Team- und Organisationsentwicklung, Künstlerische Prozessbegleiterin, Regisseurin, Dozentin, Dipl. Kulturpädagogin

    www.mirjamstrunk.de

     

     


  • Prof. Dr. Andreas Thimmel

    Prof. Dr. Andreas Thimmel

    Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften an der TH Köln, Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE), Schwerpunkte: Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Jugendarbeit, Jugendbildung und Politische Bildung.


  • Dr. Oliver Trisch

    Dr. Oliver Trisch

    Dr. Oliver Trisch. Freiberuflich tätig in den Themenfeldern Antidiskriminierung, Menschenrechte und Tangoarbeit. Angestellter beim Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes als Referent für Jugendsozialarbeit im Sachgebiet Inklusive Gesellschaft.

    Mehr Infos unter: www.olivertrisch.de
    Film zu "Führungs-Kompetenz-Entwicklung durch Tango": youtu.be/N4F2jnJ7sDw