Seitenbild
 > Fachbereiche > Theater > Publikationen & Literatur

Publikationen Sandra Anklam

Anklam, S. (2017): Theater für Alle! Für ein Theater ohne Zielgruppen. In: gruppe & spiel – Zeitschrift für kreative Gruppenarbeit (3/2017). Velber: Friedrich Verlag

Anklam, S. (2017): Theaterpädagogik. In: Lexikon der Kunstpädagogik. Kunstakademie Düsseldorf (Hrsg.), Athena-Verlag.

Anklam, S. & Reyer, Th. (2017): Szenisch systemisch: Inszenieren und arrangieren – Anfänge, Übergänge und Abschiede gestalten. In: gruppe & spiel – Zeitschrift für kreative Gruppenarbeit (1/2017). Velber: Friedrich Verlag

Anklam, S. & Reyer, T. (2016): Der Widerspenstigen Zähmung oder vom Zensieren innerer Zensoren. In: András Wienands (Hrsg.): System und Körper: Kreative Methoden in der systemischen Praxis. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Anklam, S. & Meyer, V. (2016): „Proberaum Leben“ oder Man wird nur alt, wenn man seinen Träumen Lebewohl sagt. In: Korrespondenzen, Zeitschrift für Theaterpädagogik, Heft 68, 32. Jahrgang. Uckerland OT Milow: Schibri-Verlag.

Anklam, S. (2015): Theater trifft Therapie – eine Begegnung an der Schnittstelle von Kunst und Heilung. Oder: Heiter scheitern! In: Uhl, I./Anklam, S./Echterhoff, S./Klare, T. (Hrsg.): Theater in der Psychiatrie – Von Verwandlungen, Wagnissen und heiterem Scheitern. Stuttgart: Schattauer-Verlag.

Anklam, S. & Meyer, V. (2014): Life. On Stage. Handbuch Theatertherapie. Uckerland OT Milow: Schibri-Verlag.

Anklam, S. (2014): Von Verrückten, Plemmis und anderen Bekloppten - Theater machen in der Psychiatrie. In: Anklam, S./Fiedler, H./Land, R./Martens, G./Roth, M./Schultze, B. (Hrsg.): Ausgrenzung hat viele Gesichter: Impulse und Reflexionen aus der kulturpädagogischen Praxis. München: kopaed-Verlag

Anklam, S. (2014): Dramatherapeutische Interventionen. In: Dudek, N./Müller-Weith, D./Wührl, K. (Hrsg.): Dramatherapeutische Praxis – Eine Übungssammlung. Uckerland OT Milow: Schibri-Verlag

Anklam, S. (2014): Szenisches Arbeiten in der Beratung: Wie isst man einen Elefanten? Stück für Stück! In: gruppe & spiel – Zeitschrift für kreative Gruppenarbeit, Ausgabe 1/2014. Velber: Friedrich Verlag

Anklam, S. (2012): Theater sehen, Theater machen - Ohne Reclamhefte Neugier aufs Theater wecken. In: Praxis Fördern, Ausgabe 4/2012. Braunschweig: Westermann-Verlag.

Anklam, S. (2012): Die Gedanken sind frei – Theater mit Strafgefangenen. In: Nix, C./Sachser, D./Streisand, M. (Hrsg.): Lektionen, Band 5: Theaterpädagogik. Berlin: Theater der Zeit.

Anklam, S.(2008): Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Märchen, Theater und Therapie. In: Spiel & Bühne, Ausgabe 4/2008. Heidenheim: Bund Deutscher Amateurtheater.

Anklam, S. & Broekmann, K. (1999): Auf die Sinne kommt es an. Erfahrungsorientierte HelferInnenschule im Zeltlager. Bonn: Bundesvorstand SJD – Die Falken